Eine coole Sache!

Mehr als 2 Millionen zufriedene Anwender.

ce

Devisys-Gleitschutz

Der Devisys-Gleitschutz wurde im sicherheitstechnischen Labor des VTT (Technisches Forschungszentrum Finnland) entwickelt. Die Struktur des Gleitschutzes basiert auf Forschungsdaten. Die VTT-Forschungsergebnisse zeigten, dass die häufigste Ursache für Ausrutschen auf schneebedeckter oder vereister Oberfläche ein Wegrutschen der Ferse ist. Deshalb wurde der Devisys-Gleitschutz so ausgelegt, dass er die gesamte Ferse bedeckt. 

Der Devisys-Gleitschutz ist einfach zu befestigen und zu entfernen. Er eignet sich für eine Vielzahl von Schuhen, zum Beispiel Arbeits-, Winter- und Sportschuhe.

german

Devisys Original

Der Original-Gleitschutz von Devisys ist der erste und ursprüngliche Gleitschutz für Fersen auf dem Markt. Das Basismaterial besteht aus einem frostbeständigen TR-Gummigemisch. In die Sohle wurden die von Winterreifen bekannten, sehr verschleißfesten Spikes aus Hartmetall in passender Höhe eingelassen.

Für zusätzliche Sicherheit in der dunklen Jahreszeit und bei rutschigen Bedingungen sorgt der an der Rückseite montierte 3M Reflektor.

Devisys Original

 SMLXLXXL
Schuhgrößen32-3637-3940-4445-5050-55

arbeitsschutz

Devisys Professional

Devisys Professional ist ein für den professionellen Einsatz entworfenes Gleitschutz-Modell.

Die Basis wurde aus TPU-Polymer hergestellt, das sehr widerstandsfähig ist. Devisys Professionel ist in den Signalfarben gelb und orange erhältlich.

Für zusätzliche Sicherheit in der dunklen Jahreszeit und bei rutschigen Bedingungen sorgt der an der Rückseite montierte 3M Reflektor.

Devisys Pro
Devisys Intrinsic
arbeitsschutz

Devisys Intrinsic

 

Devisys Intrinsic ist ein funkenfreier und antistatischer Gleitschutz. Dieser wird zum Beispiel in der Öl- und Gasbranche unter explosionsgefährdeten Bedingungen eingesetzt. Das Material besteht aus einem langlebigen TR-Kautschukgemisch und in den Boden wurden funkenfreie Spykes aus rostfreiem Stahl eingelassen.

Für zusätzliche Sicherheit in der dunklen Jahreszeit und bei rutschigen Bedingungen sorgt der an der Rückseite montierte 3M Reflektor.

Research report No. VTT-S-04934-13
Summary of the test

Brennbares materialEurope (IEC)USA (NEC)
Gas oder DampfZone 0, Zone 1, Zone 2Klasse I, Abt 1
StaubZone 20, Zone 21, Zone 22Klasse II, Abt 1
FasernWie bei StaubKlasse III, Abt 1

Devisys Polar Bear
verbraucher

Devisys Polar Bear

Devisys Polar Bear ist ein leichter und unauffälliger Gleitschutz. Das Rahmenmaterial besteht aus einem frostsicheren und sehr langlebigen TR-Gummigemisch. Dieses Modell ist in zwei Größen erhältlich.

Verlängerungsriemen

Mit dem Verlängerungsriemen aus Leder kann der Gleitschutz ca. 7 cm oder 12 cm verlängert werden. Einfacher Klettverschluss.

Devisys Oy

Lange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Gleitschutz-Produkten.

Die Devisys Oy wurde 1989 gegründet, um den vom staatlichen technischen Forschungszentrum entwickelten Gleitschutz zu produzieren und zu vermarkten. Die Idee war ein an der Ferse zu befestigender Gleitschutz, der im Winter eine sichere Fortbewegung garantieren sollte und einfach zu handhaben ist. Das Produkt wurde im Laufe der90er Jahre weiterentwickelt. Im Jahr 2001 ging das Unternehmen an den heutigen Besitzer über. Zu Beginn des Jahrtausends wurde die Produktreihe erneuert und die Exporttätigkeit von den nordischen Ländern nach Mitteleuropa ausgeweitet.

Das vergangene Jahrzehnt hat neue Produktvarianten und -eigenschaften mit sich gebracht, wie das TPU-Basismaterial, antistatische Eigenschaften und Funkenfreiheit. Darüber hinaus ist der Gleitschutz jetzt auch in verschiedenen Farben erhältlich. Es werden auch Produkte in Eigenmarke angefertigt und die Kunden können Gleitschutz mit eigenem Logo herstellen lassen.

Der Devisys-Gleitschutz wird weltweit verwendet. Einmal kaufte eine Firma aus Texas unseren Gleitschutz und verkaufte ihn nach Alaska weiter. Einwohner Alaskas waren auf der Insel Sachalin in Russland zu Besuch. Ein Einheimischer bemerkte den Devisys-Gleitschutz an den Füßen der Besucher. Es entstand eine Diskussion und somit umkreisten die Nachrichten über unseren Gleitschutz den gesamten Globus. Dennoch bleibt unser Ziel das gleiche: Die Füße fest auf dem Boden zu halten.